Suchen
Tresticklan Nationalpark
Träbro.

Wegbeschreibung

Der Nationalpark Tresticklan liegt in der Kommune Dals-Ed im nordwestlichen Dalsland an der Grenze zu Norwegen.

 

Tresticklan Nationalpark. Länsstyrelsen

Der Nationalpark ist am einfachsten am östlichen Eingang zu erreichen. Anfahrtshinweise gibt es an der Landstraße zwischen Ed und Nössemark. Vom Parkplatz aus gehen ausgeschilderte Wege zur Parkgrenze (0,6 km). An der Grenze steht eine große Tafel mit Informationen über den Nationalpark. Der Nationalpark ist auch auf Wanderwegen von Dals-Ed und Halden aus zu erreichen. Sie können sich auch mit einem Taxi von Dals-Ed zum Eingang fahren lassen. 

Wegbeschreibung

Sie fahren den normalen Weg am Westufer des Sees Stora Le entlang. Eine Abzweigung einige Kilometer nördlich der Ortschaft Rävmarken führt vorbei am Hof Rökullehögen zum Eingang des Nationalparks an der alten Kleinbauernhütte Råbocken. Dies ist der einzige ausgeschilderte Weg in den Park. Hier bei Råbocken finden Sie einen Parkplatz und Informationstafeln.

Von Dals-Ed zum Tresticklan, ca. 15 km, ca. 40 Minuten. Vergrößern Sie die Karte, wenn Sie eine genaue Wegbeschreibung sehen möchten.


In Google Maps öffnen