Suchen
Store Mosse Nationalpark
Ett rött naturumhus ligger bakom gles skog.

Naturum- Besucherzentrum

Das naturum erreicht man über den Haupteingang des Parks und es ist vom Parkplatz aus gut ausgeschildert. Der Eintritt ist kostenlos – ebenso eine Tasse Kaffee, Tee oder Saft. Herzlich Willkommen!

Öffnungszeiten

Nebensaison 

Sonntags 11 bis 17 Uhr

Montags und dienstags 9 bis 13 Uhr

  

Abweichende Termine

Christi Himmelfahrt  30. Mai bis 2. Juni, geöffnet von 11 bis 17 Uhr

Schwedischer Nationalfeiertag: 6. bis 9. Juni, geöffnet von 11 bis 17 Uhr

 

Erleben im Besucherzentrum

Hier im naturum behalten wir die alte schwedische Tradition bei, die Schuhe vor dem Betreten der Ausstellung auszuziehen. Der Boden ist warm und es sorgt für eine entspannte Atmosphäre. Außerdem reduziert es die Lautstärke. Du darfst gerne dein Picknick im naturum verzehren, wir bieten immer kostenlos Kaffee und Tee für unsere Besucher an. Essen kann man hier nicht erwerben, jedoch gibt es während der Sommerzeit am Parkplatz einen Imbisswagen mit leckeren Speisen, welche aus ökologischen Lebensmitteln hergestellten werden.

Im naturum gibt es eine Ausstellung, welche die Entstehungsgeschichte des Moors und der Region über die letzten 14 000  Jahre erläutert. 

Es besteht außerdem jederzeit die Möglichkeit, eine geführte Tour innerhalb der Ausstellung zu buchen. Hier findet man viele Informationen rund um den Nationalpark, andere Nationalparks in Schweden und Naturreservate im Bezirk Jönköping.

 Vogelbeobachtung

Vor den großen Panorama-Fenstern mit Blick auf den See Kävsjön stehen Bänke, von welchen aus man das Vogelleben beobachten kann. Besonders gut ist dies mit unseren Spektiven möglich, die im naturum gerne benutzt werden können.

Aktivitäten für Jung und Alt

Betrachte den Braunbär, der hoch oben im naturum thront. Er wurde im Jahr 2000 in der Nähe des Parks geschossen. Studiere Skelette, spiele Gesellschaftsspiele oder sitze einfach bequem in einem komfortablen Sessel vor dem Kamin und lies in einem der Bücher unserer Sammlung.

Außerhalb des naturums

Zwischen naturum und dem Vogelbeobachtungsturm befindet sich eine Grünfläche mit Feuerstellen, Bänken und Tischen. Im Winter werden Loipen gespurt, insofern genug Schnee liegt.